Skulptur

Meine Themen beziehe ich aus der mystischen Welt – einer Welt, die sich dem offenbar Realistischen entzieht.

Ich suche die Erscheinung, um diese in greifbare Körperlichkeit zu verwandeln.

Meine Skulpturen sind Abstraktionen unsichtbarer, aber fühl- und wahrnehmbarer Kräfte. 

„Versteinerte“ innere Bilder, transformiert zu weichen Formen in hartem Stein – evozierend und empathisch.

Werkstattimpressionen. Ein ♥licher Dank an Florian Driessen